Probenlager des Bläserensembles der Turley-Oberschule

 

Vom 12. Bis 14. Oktober konnten die Bläserkids ihr erstes gemeinsames Probenlager verbringen. Mit insgesamt 31 Kindern aus den Klassenstufen 5,6 und 7, begleitet von der musikalischen Leiterin Frau Gläser, der Schulsozialarbeiterin Frau Alscher und dem Musiklehrer Herrn Heymel, ging es nach Hormersdorf, wo im Geschwister-Scholl-Haus Quartier bezogen wurde.                                                                                               Außer den täglichen Proben, die mit Unterstützung von eigens engagierten Lehrern durchgeführt wurden, standen auch gemeinsame Freizeitaktivitäten auf dem Plan. So besuchten wir das Bad in Geyer und die Zinngrube Ehrenfriedersdorf, lernten die Hormersdorfer Uhr kennen und machten eine Nachtwanderung zum Ehrenmal am Huthübel.    

 

Der Höhepunkt war aber das Konzert am 13.10. in der gut gefüllten Hormersdorfer Kirche, wo wir zusammen mit unserem Kooperationspartner, dem Musikverein Neuwürschnitz, auftreten konnten.                                   

 

Langfristiges Ziel des Projektes ist neben der Instrumentalausbildung, vor allem auch die Nachwuchsgewinnung für den Musikverein.

 

Neben den bereits erwähnten Lehrern und Betreuern bedanken wir uns besonders beim Team des Geschwister-Scholl-Hauses, bei Familie Bothendorf und Herrn Stahl, ohne dessen Engagement und Organisationstalent das Ganze nicht möglich gewesen wäre! Unser Probenlager wurde gefördert durch die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt, auch dafür ein Dankeschön!

 

Wir freuen uns auf Augustusburg im Juli 2022!

(Bilder und Text zur Verfügung gestellt von der Turley Oberschule Oelsnitz)

 

 

Ergebnis der Croudfunding Aktion.

 

Wir können nur ganz laut DANKE sagen. Soviele haben sich für unsere Sache begeistert und die Crowdfunding Aktion unterstützt. Unsere Hoffungen sind mehr als übertroffen worden und damit haben wir eine gute Grundlage für unsere Projekt Bläserklasse. Damit sind wir unserem Ziel wieder ein Nachwuchsorchester aufzubauen einen guten Schritt näher.

 

Die Bläserklasse stellt sich übrigens hier selbst vor.